Skip to content
Home » Lewandowski Alter und Vermögen: Abschied vom FC Bayern

Lewandowski Alter und Vermögen: Abschied vom FC Bayern

    Robert Lewandowski Vermögen

    Robert Lewandowski Vermögen und Gehalt: Robert Lewandowski ist ein polnischer Fußballspieler mit einem Nettovermögen von 85 Millionen US-Dollar. Robert ist wahrscheinlich am bekanntesten als Stürmer des deutschen.

    Bundesligisten Bayern München und der polnischen Nationalmannschaft. Im Jahr 2020 verdiente er 30 Millionen Dollar und war einer der bestbezahlten Fußballspieler der Welt. Sein Grundgehalt beträgt 24 Millionen US-Dollar, der Rest stammt aus Vermerken.

    Lewandowski Alter und Vermögen: Abschied vom FC Bayern
    Lewandowski Alter und Vermögen: Abschied vom FC Bayern

    Robert Lewandowski wurde am 21. August 1988 in Warschau, Polen, geboren. Er war mit Znicz Pruszkow der beste Torschütze in der dritten und zweiten Liga der polnischen Liga und erzielte in 32 Spielen 21 Tore. Er wechselte nach Lech Posen und war erneut der beste Torschütze, als der Verein die Ekstraklasa 2009/10 gewann.

    2010/11 wechselte Lewandowski zu Borussia Dortmund. Insgesamt hat er 165 Tore in 301 Vereinsspielen erzielt. Für die polnische Nationalmannschaft erzielte er in 56 Einsätzen 18 Tore.

    Zu den weiteren Vereinsehren zählen zwei Bundesliga-Meisterschaften mit Borussia Dortmund 2010/11 und 2011/12 sowie der DFL-Supercup 2013. Auch privat hat sich Lewandowski einige Ehre erkämpft: Neben der Torschützenkönigin in diversen unteren Ligen , war er 2013/14 Bundesliga-Torschützenkönig und schoss 20 Tore durchs Netz.

    2008 war er die polnische Offenbarung des Jahres; 2009 war er der Ekstraklasa-Spieler des Jahres. 2011, 2012 und 2013 wurde er dreimal in Folge zum polnischen Spieler des Jahres gewählt.

    Robert Lewandowski hat ein sensationelles Jahr 2021 erlebt, in dem er den bisherigen Rekord der Bundesliga in einer einzigen Saison geholt und eine zentrale Rolle bei einem weiteren Titelgewinn des FC Bayern München gespielt hat, um seinen Status als Legende und bester Stürmer der Welt zu sichern.

    Lewandowski Alter und Vermögen: Abschied vom FC Bayern
    Lewandowski Alter und Vermögen: Abschied vom FC Bayern


    Trophäen sind ihm nicht fremd. Tatsächlich schläft er normalerweise mit ihnen. Es gab diese Tweets von ihm und der UEFA Champions League-Trophäe zusammen im Bett, während er Anfang 2021 nach seiner Ernennung mit der Auszeichnung als bester Spieler der FIFA kuschelte … nun, Sie können sich vorstellen.


    Aber während es für Fans, Medien, Gegner und Teamkollegen zur Normalität geworden ist, dass Lewandowski im Urlaub wie die meisten Eiscreme schaufelt, wird sich der Mann selbst – so scheint es – nie daran gewöhnen.

    Zweimal traf er beim 4:0-Sieg gegen Hertha Berlin am letzten Spieltag der Saison 2013/14 und vollendete damit seine 103 Tore in 187 Pflichtspielen für den BVB vor seinem Wechsel zum FC Bayern. „Wir freuen uns sehr, dass dieser Transfer erfolgreich ist“, sagte der Vorstandsvorsitzende des bayerischen Riesen, Karl-Heinz Rummenigge.

    Lewandowski Alter und Vermögen: Abschied vom FC Bayern
    Lewandowski Alter und Vermögen: Abschied vom FC Bayern

    “Robert Lewandowski ist einer der besten Stürmer der Welt, er wird den Kader des FC Bayern verstärken und uns einen Schub geben.” Über 300 Pflichtspieltore für den Klub später – bei einer Quote von fast einem pro Spiel – könnte man so sagen, Karl-Heinz.


    Der Schub, den Lewandowski den Bayern verlieh, wurde auch von Anna, der Frau des Stürmers, befeuert.
    “Als ich ungefähr 26 Jahre alt war, haben wir uns überlegt, wie ich ihr Wissen nutzen kann, um meine Ernährung und meine mentale Einstellung zum Spiel zu verbessern”, sagte Lewandowski, der am Tag vor seinem Bundesliga-Debüt für die Bayern in der Bundesliga seinen 26. Geburtstag feierte 2:1 Sieg gegen Wolfsburg.

    Lewandowski Alter und Vermögen: Abschied vom FC Bayern
    Lewandowski Alter und Vermögen: Abschied vom FC Bayern

    “Er ist der professionellste Spieler, den ich je kennengelernt habe”, sagte der aktuelle Manchester-City-Trainer Guardiola im Februar 2016.

    “Er denkt in seinem Kopf an das richtige Essen, Schlafen und Training: 24 Stunden am Tag. Er ist immer da – nie” verletzt – weil er sich auf diese Dinge konzentriert.


    Er scheint auf jeden Fall – gerade wenn Sie denken, dass er seinen Höhepunkt erreicht hat – eine neue Reiseflughöhe zu finden.


    In der Saison 2019/20 erzielte er in der UEFA Champions League 15 Tore in seiner Karriere, in der er mit 34 auch den Bundesliga-Rekord für die höchste Quote eines im Ausland geborenen Spielers brach.

    Dann kam sein stratosphärischer Rekord 2020/21 in die er in nur 40 Pflichtspielen 48 Mal für die Bayern erzielte und damit den neunten Titelgewinn in Folge feierte. Das macht ihn zu einem Hingucker für den Ballon d’Or, eine Auszeichnung, die er wohl auch im letzten Jahr gewonnen hätte, wenn die Pandemie nicht zu seiner Absage geführt hätte.

    NEUESTE DEUTSCHE TRENDS

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *